1/6

OLDENBURG

HAUS L01

ALTBAUSANIERUNG

2008

Dieses Gebäude wurde 1907 im Jugendstil vom Architekten J.H. Brandes, der auch einige der Nachbarhäuser erbaut.

Das Haus wurde als Einfamilienhaus geplant doch durch mehrere Umnutzungen im Laufe der Jahre immer wieder umgebaut.

Durch die Kernsanierung und den Umbau werden drei Wohneinheiten sowie ein Büro mit alten Raumaufteilungen wieder hergestellt. Es entstehen großzügige Räume, die modernen Lebensmodellen entsprechen, den Charakter des Jugendstils wieder aufleben lassen mit einem Ausstattungsstandard, der einem Neubau gleicht.

Hochwertige innenarchitektonische Details schaffen ein Ambiente von großer Qualität.