1/2

OLDENBURG

HAUS K02,

olDENBURG

2017

Das denkmalgeschützte Haus wurde Ende des 19. Jahrhunderts auf einem Eckgrundstück in Innenstadtnähe in Oldenburg erbaut. 

Das viergeschossige Haus hat ein Walmdach mit mehreren Gauben.

Die Putzfassade zur Straße ist durch Gesimse gegliedert. Das Gebäude wurde in den letzten Jahrzehnten zu großen Teilen saniert und verlor hierbei einige Ausstattungselemente.

Die Baumaßnahmen sollen das Gebäude in Bezug auf Emission (neues Dach, neue Fenster, neue Heizungstechnik mit Nutzung regenerativer Energien etc.), auf Technik (BUS-System), Raumzuschnitte und Erscheinung in einen zeitgemäßen und einem den Ort angemessenen also anspruchsvollen Zustand versetzen. Außerdem wird ein eingeschossiger Baukörper mit Balkon angebaut.

Es entstehen großzügige Räume, die modernen Lebensmodellen entsprechen. Hochwertige innenarchitektonische Details schaffen eine große Wohnqualität. Neue Baumaterialien, die auf historischen Vorbildern basieren, wie Zementfliesen oder Einbaumöbel geben dem Haus wieder eine neue Erscheinung, die sich am Erbauungszustand orientiert.

KONTAKT

Tel: +49 (0)441 48 58 59 0

Email: info@braunlocher.de

Hindenburgstraße 35

26122 Oldenburg

© 2018 by BraunLocher Architekten. Created with Wix.com